Bezirk Zofingen: Mirjam Hofmann in den Bezirksschulrat

Medienmitteilung vom 21.02.2013 im Wiggertaler und Landanzeiger

Für die Bezirksschulratswahlen vom 3. März empfiehlt die Sozial-Liberale Bewegung SLB die Sozialpädagogin Mirjam Hofmann.

wahlenbezirksschulrathofmann.pngMit Mirjam Hofmann, Safenwil, stellt die Sozial-Liberale Bewegung SLB in Zofingen eine kompetente Kandidatin für die Bezirksschul- ratswahlen am 3. März 2013.

Die ausgebildete Sozialpädagogin arbeitet in einem Kinderheim mit Schwerpunkt Erziehung und Krisen- intervention. Sie erlebt tagtäglich Jugendliche, welche Ihre Lebenssituation nicht im Griff haben und auf Hilfe angewiesen sind. Sie hat in ihrer Arbeit wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Eltern, Schulen und Behörden gesammelt und hat ein grosses Herz für die heranwachsende Gesellschaft. Die heute aktuellen Problembilder im Bereich Erziehung und Schule kennt Mirjam Hofmann bestens und kann professionelle Unterstützung bieten.

Ihre offene und kreative Art führt immer wieder zu individuellen und geeigneten Problem- lösungen.

 

Sie ist in der Region verwurzelt und engagiert sich erfolgreich im Bezirksvorstand der EMK Bottenwil-Staffelbach-Uerkheim als Ressortleiterin Kinder- und Jugendarbeit. Mirjam Hofmann ist für die Mitarbeit im Bezirksschulrat bestens ausgerüstet und bereit Ihre ausgezeichnete Fach- und Sozialkompetenz einzubringen.

Weil die SLB der Meinung ist, dass nicht parteipolitische Absprachen zur besten Wahl führen, sondern das Volk den geeignetsten Kandidaten für dieses wichtige Amt wählen soll, empfiehlt sie allen Wählerinnen und Wählern ungeachtet der politischen Ausrichtung Mirjam Hofmann in den Bezirksschulrat zu wählen.

Für Rückfragen:
Mirjam Hofmann, Bezirksschulrats-Kandidatin Zofingen, Tel. 079 775 61 29
Samuel Schmid SLB Bezirk Zofingen, Tel. 076 442 27 27

Weitere Informationen zur SLB: www.zofingen.slb-ag.ch