Gründung SLB Bezirk Muri

Medieninformation vom 8.3.2012

Die Sozial-Liberale Bewegung wächst weiter.
Ende Februar konnte die Sektion Muri gegründet werden.

Eine Politik mit tragfähigen und nachhaltigen Lösungen, die den Mensch ins Zentrum stellt - dafür setzt sich die Sozial-Liberale Bewegung SLB ein. Unter Wahrung und Förderung der demokratischen, humanitären und christlichen Werte steht diese neue Bewegung für den Schutz
des Einzelnen, für Freiheit und Gerechtigkeit für alle Menschen und für eine unabhängige, verantwortungsbewusste Vertretung der Bürger.

Neben weiteren SLB-Neugründungen, die in letzter Zeit im Kanton Aargau stattfanden, konnte
am 29. Februar auch die SLB Bezirk Muri gegründet werden. Zum Bezirkspräsidenten wurde
Benjamin Malgo (Aristau) einstimmig gewählt.

Die SLB bietet jeder Einwohnerin und jedem Einwohner in der Schweiz die Möglichkeit, die Politik
mit zu bewegen, seine weltanschaulichen Überzeugungen zu vertreten und in die SLB einzubringen,
solange sie mit dem sozialen und liberalen Gedankengut der Bewegung vereinbar sind.

Weitere Informationen: www.slb-ag.ch.

Pressedienst SLB Aargau

 

Für Rückfragen:
Samuel Schmid, Grossrat, Präsident SLB Aargau, Tel. 076 442 27 27
Benjamin Malgo, Präsident SLB Bezirk Muri, Tel. 078 783 13 93